go Top
Metallveredlung.de
Lieferantensuche
in 2.845 vernetzten
B2B-Portalen.


Portalübersicht
Schnelle-Seiten.de

English version
Fast-Pages.com



Die Lieferantensuche auf Metallveredlung.de

Das Branchenportal für Metallveredlung bietet alles rund um die Branche Metallveredlung. Hersteller und Händler von Metallveredlung sowie Service-Unternehmen sind mit Kontaktdaten, Adressen und Unternehmensinformationen zu finden. Mit einer regionalen Eingrenzung der Trefferlisten können Anbieter so gut ausgewählt werden.

Metallveredlung

Zweck der Metallveredlung ist es, empfindliche metallische Oberflächen durch das Auftragen einer Schutzschicht unempfindlicher gegen Umwelteinflüsse zu machen. Zur Metallveredlung werden folgende Metalle verwendet:
 

  • Nickel
  • Chrom
  • Zink

Beim Vernickeln wird durch Elektrolyse eine Nickelschicht auf metallische Oberflächen aufgetragen. Je nachdem, ob die Oberfläche glatt oder matt erscheinen soll, werden bei diesem Vorgang Glanzmittel oder spezielle Mattnickel-Elektrolyte verwendet. Die Verchromung erfolgt bei der Metallveredlung durch Galvanisierung. Allerdings kann mit diesem Verfahren nur eine relativ dünne Schicht von Chrom auf das zu veredelnde Metall aufgetragen werden. Häufig wird deshalb vor der Verchromung eine Vernickelung durchgeführt, um eine schützende Zwischenschicht zu erhalten. Die Verzinkung wiederum erfolgt in den meisten Fällen ebenfalls durch Galvanisierung. Lediglich Bauelemente und Bauteile in der Automobilindustrie werden durch die sogenannte Feuerverzinkung veredelt. Dabei werden Stahlteile in eine flüssige Zink-Schmelze getaucht, um den schützenden Überzug zu erhalten.